Erste Eindrücke

Unser erster Eindruck war, die Menschen sind hier sehr freundlich. Das war schon auffällig an der Passkontrolle. Wo in anderen asiatischen Staaten ernste Minen vorherrschten, wurde hier gelacht und gescherzt. 
In den Straßen von Sanur wird man zwar angesprochen, aber immer freundlich und nicht aufdringlich.

Ein schönes Restaurant haben wir auch gleich gefunden. Gleich um die Ecke von unserem Hotel. Sehr gutes Essen und immer voll. 
Es gibt Fahrradwege, vor den Häuser liegen Opfergaben und der Wein im Supermarkt ist ziemlich teuer. Ab und zu gönnt man sich ein Fläschchen :-)
Erfreulich ist, dass hier Mülltrennung praktiziert wird. Sicher noch nicht in dem Maß, wie bei uns, aber immerhin ansatzweise vorhanden. In den Straßen fanden wir es relativ sauber.