Traumstrand Voidokilia

Die sogen. Ochsenbauchbucht ist der absolute Traumstrand. Glasklares türkisblaues Wasser und ein herrlicher Sandstrand. Auch jetzt im Juli war es hier nicht überfüllt. Während Waltraud sich am Strand sonnt, muss ich die Gegend erkunden. Natürlich fand ich auch über die Dünen einen schmalen Pfad hinauf nach Paleokastro.

Zuvor habe ich noch einen Blick in die Nestorhöhle geworfen, bevor es dann zum alten Kastell ging. Der Pfad war teilweise ziemlich steil und etwas Lust zum Klettern sollte schon vorhanden sein. Obern wird man mit einem traumhaften Ausblick für den vergossenen Schweiß entlohnt. Der Abstieg auf der anderen Seite in Richtung Navarino-Bucht war dann etwas flacher. Entlang der Lagune führt dann ein schmaler Pfad wieder zurück zur Bucht

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Frank (Sonntag, 23 Juli 2017 19:51)

    Toll. Das sieht nach Me(e)hr aus :-)